Pflanze Bäume für (d)eine Welt
Bäume pflanzen ist lt. Wissenschaft die beste Möglichkeit den Klimawandel zu stoppen.
Wir können ohne Bäume nicht überleben. So traurig es ist, ohne Eisbär schon.

Im August 2019 war ich zu Besuch bei Paul in Loliondo einem Dorf in Ngorongoro im Norden Tanzanias und bin ganz verliebt in diese Region, wegen der Herzlichkeit, der Liebe der Menschen, die alles durchfließt. Die Menschen und Tiere spüren den Klimawandel schon ganz deutlich. Leider. Die Flussbetten sind schon 2-3 Monate länger trocken gelegt als gewöhnlich.
Paul Thomas Morijo pflanzt mit seiner NGO Loliondo Actions for Green Earth Bäume und hat ein Ziel: Jede*r Schüler*in soll bis Ende 2019 einen Mangobaum gepflanzt haben.
So unterstützt diese NGO mit Hingabe nachhaltiges Bewusstsein in der ganzen Familie, denn Kinder sind die besten Multiplikatoren. Aufgrund der Armut werden noch immer Bäume zu Feuerholz.
Leider fehlt es der NGO noch an finanziellen Mitteln. Mit deiner Spende unterstützt du schnell und effektiv den Erhalt einer wunderschönen, herzlichen Region und noch dazu ganze Familien. 
Loliondo Actions for Green Earth , eine registrierte NGO, macht einen guten Job für die Kinder und die Umwelt dieser Region.

Mit deiner Spende wirkst du direkt und kannst dich an schnellen Erfolgen erfreuen. Jeder Cent hilft, deine Spende wirkt. Geld ist etwas Gutes, wenn es in die richtigen Hände fällt.
Ich konnte mich persönlich davon überzeugen.
Deine gepflanzten Bäume beeinflussen auch das Klima in deiner Region.

Pflanze Bäume für (d)eine Welt.
Love
Marion
https://loliondo-for-green-earth.jimdofree.com/