CREATE WITH LOVE

Mit dieser Jahres-Affirmation kannst du dein 2019 zum Leuchten bringen. 

Was dahinter steckt: 

 

Spiritualität wird oft als -nach dem Licht grabschen- missverstanden, der eigene Schatten negiert. Scheinheiligkeit erblickt uns dann im Spiegel. Selbstentfremdung oder Weltflucht kann eine Folge davon sein. Wer seinen Schatten nicht kennt, läuft Gefahr sich von diesem manipulieren zu lassen und unbewusst Situationen in sein Leben einzuladen, die ihm nicht dienlich sind. 

Als Jesus sagte: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Joh 8, 12" , meinte er sicher nicht, dass wir uns nur in der Sonne suhlen oder dem Streben nach Glück nachjagen sollen. 

Das ist kein krisenfester Ansatz, auch wenn er schön klingt. 

Jesus war ein Rebell, kein angepasster Mitläufer.  Er ist in die Schatten- Welten gegangen, hat sich Obdachlosen, Prostituierten und anderen Randgruppen zugewandt. 

Sie sind nicht besser oder schlechter als irgend, ein Mitglied der bürgerlichen Gesellschaft. 

Sie sind genauso Mensch wie du und ich und sie tragen ihr Licht in sich auf ihrem Weg der Erkenntnis- ihrem Lebensweg. 

Was ist mit unserem inneren Licht, das im Herzen wohnt, gemeint? 

Dieses Licht ist in uns und unzerstörbar. Manchmal verlieren wir dieses Licht etwas aus dem Blick. Und suchen im Außen nach Erleuchtung- oder Erlösung. Das funktioniert jedoch nicht oder nur kurzzeitig.

 

Dein Glück liegt in dir selbst. Dein Glück ist dein inneres Zuhause, das, was dich immer trägt, ganz gleich, was dir im Außen widerfährt.

Nutze dein Leuchten -dein inneres Licht -deine Liebe um deine Schatten, deine Ängste, deine Blockaden und Hemmnisse, deine nicht balancierte Energie zu sehen und anzuerkennen. Segne, was du siehst, auch wenn es dir (deinem Ego) vielleicht nicht gefällt. Es ist ein Teil von deiner ganzen Präsenz. Hast du ein Schattenthema entdeckt, dann freue dich und gib dieses in die Hände der Spirits, der geistigen Welt.

Wenn du magst, bitte um Transformation dieser Energie. Lasse los und vertraue darauf, dass Heilung geschieht- zum richtigen Zeitpunkt- zu deinem höchsten Wohl und zum höchsten Wohle aller. 

 

Create with Love- frage dich in jeder Situation, was würde die Liebe jetzt machen? Wie würde sie agieren? Höre in dein Herz- werde still und lausche. Diese Stimme spricht immer voller Liebe zu dir und über andere. 

Tut sie das nicht, kannst du davon ausgehen, dass es sich um dein Ego handelt, was dich beschützen will- besonders gerne durch Bewertung aufgrund vergangener Erfahrungen.

 

Dein Herz weiß um die Ewigkeit deiner Existenz und vertraut dem Leben.

Die innere Haltung "create with love" schenkt dir ein Zuhause in deinem Herzen.

Hörst du auf dein Herz bist du gut beschützt und das Leben ist Fülle, wenn du es zulässt ;) 

 

Ayni Munay

Marion